Die Marler Zeitung über "The King and I" :

 

Broadway-Hit am GiL: Vorhang auf for "Der König und ich"!

"Oper am GiL" lädt dreimal ins TM ein/Karten ab Mittwoch/Premiere ausverkauft

MARL.(-kwi-) Als sich einige Schülerinnen und Schüler des Loekamp-Gymnasiums 1969 zusammenfanden, um gemeinsam zu singen und zu musizieren, ahnte Ise Schönberg sicher noch nicht, was sich aus der Chor- und Orchesterarbeit einmal entwickeln würde. Vergangen sind über 25 Jahre. Längst ist der Name "Oper am GiL" nicht nur in Marl ein fester Begriff. Ob mit Purcells "Sommernachtstraum", Offenbachs "Damen auf dem Markt", "Anatevka", "Josephs Traummantel" von Andrew Lloyd Webber oder Irving Berlins "Annie Get Your Gun", die Aktiven der "Oper am Gil" feierten im letzten Vierteljahrhundert viele große Erfolge.

Dies ist in erster Linie das Verdienst einer Person: Ise Schönberg. Mit unermüdlicher Tatkraft und großem Engagement machte die Musiklehrerin des Loekamp-Gymnasiums die "Oper amGiL" zu dem, was sie heute ist: ein Projekt, das die Menschen begeistert und in dem sich mittlerweile 140 Schüler/innen aller Jahrgangsstufen musikalisch engagieren. Daß bei den Proben ab und zu auch mal eine Standpauke fällig ist, gehört natürlich dazu.

1991 zog sich Ise Schönberg, die für ihr Engagement um die "Oper am GiL" mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde, aus dem Opernprojekt zurück. Nach einjährigem Stillstand ergriffen vier ehemalige Schüler die Initiative. Unter Leitung von Michael Breugst, Michael Kleinkes, Michael Zobel und Volker Zwetzschke wurde das Musical "Annie Get Your Gun" einstudiert und mit großem Erfolg aufgeführt.

Und der nächste Höhepunkt steht bevor: Am Samstag, 4. März, heißt es im Marler Theater Vorhang auf für das Broadway-Musical "The King and I" - als Verfilmung auch bekannt unter dem Titel "Anna und der König von Siam" mit Hollywood Star Yul Brunner in der Hauptrolle. Ein Jahr lang haben sich die GiL-Aktiven intensiv auf die bereits ausverkaufte Premiere vorbereitet.

Doch keine Sorge, liebe Musicalfreunde! Es gibt zwei weitere Vorstellungen, und zwar am Sonntag, 5. März, um 17 Uhr und am Mittwoch, 8. März, um 20 Uhr, jeweils im TM.

Der Kartenvorverkauf beginnt am kommenden Mittwoch, 8. Februar. Kartenbestellungen nimmt das Sekretariat des Loekamp-Gymnasiums unter Tel.: 44071 entgegen. Ferner können Eintrittskarten zum Preis von 15, 12 und 10 DM für Erwachsene und 9 DM für Schüler und Studenten im Schreibwarengeschäft Dees in Hüls sowie in der Sternbuchhandlung im Marler Stern erworben werden.

Nach den Erfolgen im letzten Jahr mit "Annie Get Your Gun" will das GiL-Opernensemble auch in diesem Jahr wieder eine zusätzliche, kostenlose Seniorenaufführung geben. Der genaue Termin steht allerdings noch nicht fest.

Marler Zeitung, 04.02.1995


zurück