FAME - die Show

 

Musikshow mit der Musik aus dem Musical FAME

 


Buch:Jose Fernandez
Texte: Jacques Levy
Übersetzung: Frank Thannhäuser

Musik:
Steve Margoshes

Aufführungen der Oper am GiL
am 16., 17. und 18. September 2006 in der Aula des GiL


Regie: Helge Salnikau
Dirigent: Gerd Beckmann
Musikalische Leitung: Andrea Möller


Grundlage für “FAME - die Show” sind die Songs des Musicals “FAME” von Jacques Levy (Text) und Steve Margoshes (Musik), die seit 1988 Musicalfans begeistern und von Gerd Beckmann speziell für die vorzüglich besetzte Orchestertruppe arrangiert wurden.

Vorlage für das Musical wiederum war der Kinofilm “FAME - Der Weg zum Ruhm” von Alan Parker aus dem Jahre 1980, der die Musicalwelle in Deutschland auslöste.

In der Neukonzeption der “Oper am GiL” werden die Songs szenisch eingebettet, locker aneinandergefügt und durch eigenständige Einlagen des Marler Nachwuchsentertainers Helge Salnikau reflektiert und verknüpft.

Helge Salnikau, selbst langjähriger Solist der “Oper am GiL”, hat es zum Studium der Theaterwissenschaften in die Kulturmetropole Wien verschlagen, was ihn jedoch nicht daran hindert, seiner Marler Fangemeinde treu zu bleiben.

Aus eigener Anschauung kennt er inzwischen den harten Konkurrenzkampf bei Aufnahmeprüfungen, das Wechselbad von Lust und Frust im Kulturbetrieb; aber auch die Erfahrung gegenseitiger Unterstützung und Solidarität. So finden sich Stimmungen und Themen der Songs und szenischen Fragmente in seinen sehr persönlichen Beiträgen wieder.

Programmheft als PDF-Datei

Zu den Fotos

zurück