Auch die Hippies sollten ihren Nächsten lieben...

Der geschichtliche und geistige Hintergrund von Godspell

 

Godspell: Drogen, Hippies, Buddha, Flowerpower, freie Liebe, Woodstock und das Matthäusevangelium? Seit Haight-Ashbury (San Francisco) paßte all das zusammen. Hier, wie auch in Teilen New Yorks, ließen sich 1965 die ersten Anhänger einer neuen Gegenkultur nieder. Sie hielten sich für hip, also für weise und erfahren, weil ihre Lebensweise in ihren Augen der bürgerlichen überlegen war, und nannten sich dementsprechend Hippies. Sie waren mehrheitlich 20 bis 30 Jahre alt und entstammten der amerikanischen Mittel- und Oberschicht. Sie lehnten diese Wohlstandsgesellschaft jedoch ab, weil dort nur Leistung und Aufstieg zu zählen und Werte ihres Sinnes entleert zu sein schienen. Stattdessen forderten sie bedingungslose Liebe gegenüber jedem, auch gegenüber dem Polizisten, der sie vielleicht vertreiben wollte. Sie waren Hedonisten, feierten viele Feste, berauschten sich mit Drogen und Musik und wollten stets den Moment genießen. Andererseits hatten sie eine Abneigung gegen Funktionalisierung: Das bedeutete dann Barfußlaufen im Winter und dicke Mäntel im Sommer.

Hippies waren religiös, sie meditierten, strebten nach Bewußtseinserweiterung, verehrten Buddha und Mahatma Gandhi, wanderten deshalb nach Indien aus, aber auch, weil die Drogen dort so billig waren. Kirche als Institution war bei ihnen natürlich verpönt, aber sie mochten Jesus als "spirituellen Revolutionär" und betrachteten die Urchristen regelrecht als "Urhippies" (Reimar Lenz). Eine besondere Verehrung kam dem naturverbundenen Franz von Assisi zu, gerade in der Krise der Hippie-Zentren Ende 1967, als sich eine Gruppe von Hippies in Erinnerung an den hl. Franziskus in den Hippie-Bezirken um Neuankömmlinge kümmerte und dort Krankenstationen einrichtete.

Einen der letzten Höhepunkte der Hippie-Kultur bildete das legendäre Woodstock, die Music and Art Fair um den White Lake bei Bethel im August 1969: 72 Stunden ununterbrochen Musik von 32 Bands, 400.000 Zuschauer auf nur 600 Morgen Land, 346 Polizisten, 1.000.000 Amerikaner hatten sich auf den Weg nach Woodstock gemacht, aber für 600.000 war kein Platz mehr da. Die Hippie-Kultur hatte sich zur breiten Jugendkultur entwickelt.

 


 

Ensembleszene aus GODSPELL
Vereinigte Bühnen Graz, Schauspielhaus 1979


zurück