Komm wir finden einen Schatz

Kurzbeschreibung:
Fotos
Presseberichte
Musical von Gerd Beckmann nach Motiven von Janosch über den kleinen Tiger und den kleinen Bär, die sich auf die Suche nach dem Glück machen. 
 
 
 
Musik: Michael Link
Liedtexte: Benno Koch
Choreografie: Alexia Benthaus
Bühnenbild: Eva Baumann
Regie: Gerd Beckmann
Premiere: 22.11.1988, Aula der Städt. Realschule Datteln

Aufführung der Oper am GiL mit Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 5 am 21. und 22. Mai 1995 in der Aula in der Westfalenstraße in Marl und am 24. Mai im Forum der Berufsbildenden Schulen Lünen unter der Gesamtleitung von Gerd Beckmann

Inhaltsangabe:


"Komm wir finden einen Schatz" nach Janosch handelt vom kleinen Tiger und vom kleinen Bären, die aus Alltagsfrust in die Welt ziehen um das "Glück der Erde" zu suchen. Sie begegnen auf ihrer Reise unterschiedlichen Charakteren, die alle eine andere Auffassung vom Glück haben. 

Als Tiger und Bär um ihr Geld betrogen werden, geben sie die Suche auf und kehren erfolglos nach Hause zurück. Dort erkennen sie, dass sie ihr "Glück der Erde" längst in ihrer gegenseitigen Zuneigung und Freundschaft gefunden haben. 

ük